Bild
Bild
    Homepage
 Öffentliche Termine
 BusKultour
 Mord(s)dinner
 Präventionstheater
 Kindertheater
  Workshops
 Auftritte
 Verkaufstraining
 Presse
 Referenzen
 Bildergalerie
 Q-TV
 Wir über uns
 Kontakt
 Links
Bild

Q - r a g e

couragiertes Theater - vom Land Baden-Württemberg
als freies Theater anerkannt

Bild
Rechteck
Rechteck
Ellipse
Ellipse
Rechteck

Bild
Ellipse

Mord(s)dinner:
Krimi mit 4-Gänge-Menü im Gasthaus Allgäu, Ludwigsburg
 
Fr 09.05./Sa 10.05./So 11.05.14
Weitere Termine im Juni und Juli.
Tickets bei Easyticket im Vorverkauf.

Letzte Änderung
26.02.2014


Ellipse
Bild

Seit Juni 2013 neue Produktion: Jugendtheaterstück “GRENZBEREICHE” mit den Inhalten Grenzen setzen und respektieren, sexuelle Übergriffe unter Jugendlichen - eine Kooperation mit der Beratungsstelle Silberdistel e.V., Ludwigsburg.
Auftritte März bis Juli 2014 an Schulen im Landkreis Ludwigsburg. Infos unter
www.silberdistel-ludwigsburg.de

Seit Sept. 2013 neues Projekt:
Zivilcourage - Theaterszenen zum Trainieren von Zivilcourage im Bus. Eine Kooperation mit dem Landeskriminalamt und der Bundespolizei; sowie verstecktes Theater im öffentlichen Raum ...

Mehr Infos zu den beiden neuen Projekten folgen demnächst...

BusKultour II - Theater im Bus mit kulinarischem Halt im Schreyerhof
“Egon und die Fahrt zum Mond” - Termine bis Ende April 2014.
Ab Juni 2014 Wiederaufnahme BusKultour I “Aus dem Leben eines Busfahres”.

Bild

Das kreative Team für ...

... Auftritte und Animation, z.B. mit Improvisationstheater/ Straßentheater/ Pantomime auf Tagungen, Festen, Vernissagen

... Moderation, Auftakte und kreative Inputs, z.B. bei Konferenzen, feierlichen Anlässen ...
                   
 
- der jeweilige individuelle, thematische Bezug zur Veranstaltung ist unser Aushängeschild ...

... workshops und Projekte, z.B. Körpersprache und sicheres Auftreten, Improtheater, Verkaufstrainings, Theater im betrieblichen Ausbildungsbereich,
                                                            Einsatz von Theater im pädagogischen Bereich zur Prävention, Theater als Lernfeld für Situationen, Regiearbeit ...


Wir über uns ...                                             

... warum Q-rage?        

Ellipse

Rückblick 2007:
5 Jahre Q-rage

Ausschnitte
aus dem Jubiläumsfilm

Bild

    ... weil wir andere ermutigen und bei ihrer Courage unterstützen wollen, in die Welt des Theaters einzutauchen, sich an eigene Grenzen heranzuwagen,
        seinen Körperausdruck in den Mittelpunkt zu stellen, Emotionen Gestalt zu geben und dabei auch einmal in Rage (positiv gesehen: voll und ganz eintauchen)
        zu kommen ...

    ... weil wir couragiert jede Herausforderung annehmen und für jeden Anlass das passende Theater liefern ... Theater für alle Fälle ...