Bildergalerie

IHK Netzwerktreffen LTT Tübingen 03.05.2017
IHK Netzwerktreffen LTT Tübingen 03.05.2017
IHK Netzwerktreffen LTT Tübingen 03.05.2017
IHK Netzwerktreffen LTT Tübingen 03.05.2017
Golden Wave Verleihung, Musikhalle Ludwigsburg, 30.03.2017; Foto: Tom Philippi
Golden Wave Verleihung, Musikhalle Ludwigsburg, 30.03.2017; Foto: Tom Philippi
Golden Wave Verleihung, MusikhalleLudwigsburg, 30.03.2017; Foto: Tom Philippi
Golden Wave Verleihung, MusikhalleLudwigsburg, 30.03.2017; Foto: Tom Philippi
Sportlerehrung2015/Foto Benjamin Stollenberg
Sportlerehrung2015/Foto Benjamin Stollenberg
Sportlerehrung2015/Foto Benjamin Stollenberg
Sportlerehrung2015/Foto Benjamin Stollenberg
Sportlerehrung2015/Foto Benjamin Stollenberg
Sportlerehrung2015/Foto Benjamin Stollenberg
IHK/ Foto: Werner Kuhnle
IHK/ Foto: Werner Kuhnle
IHK/ Foto: Werner Kuhnle
IHK/ Foto: Werner Kuhnle
IHK/ Foto: Werner Kuhnle
IHK/ Foto: Werner Kuhnle
IHK/ Foto: Werner Kuhnle
IHK/ Foto: Werner Kuhnle
IHK/ Foto: Werner Kuhnle
IHK/ Foto: Werner Kuhnle
Foto: Andreas Seitz
Foto: Andreas Seitz
Foto: Andreas Seitz
Foto: Andreas Seitz
Foto: Andreas Seitz
Foto: Andreas Seitz
Foto: Andreas Seitz
Foto: Andreas Seitz
Foto: Andreas Seitz
Foto: Andreas Seitz
  Jubiläum
Jubiläum "Tu was"/Foto; Markus Dorsch Lichtschmiede
Vernissage: Unfassbar, häusliche Gewalt gegen Frauen
Vernissage: Unfassbar, häusliche Gewalt gegen Frauen
Vernissage: Unfassbar, häusliche Gewalt gegen Frauen
Vernissage: Unfassbar, häusliche Gewalt gegen Frauen
Vernissage: Unfassbar, häusliche Gewalt gegen Frauen
Vernissage: Unfassbar, häusliche Gewalt gegen Frauen
Previous Next Play Pause

Newsletter

Bitte übertragen Sie den rot angezeigten Sicherheitscode in das leere Feld rechts.

captcha 

Spontankunst – Situationskomik – Wortwitz


aufmacher improvisationstheaterUnsere Spezialität besteht darin, die improvisierten Szenen passgenau auf den jeweiligen Anlass abzustimmen und dabei die Themen der Veranstaltung gekonnt aufzugreifen. Wir zeichnen uns durch ein mitreißendes Schauspiel, rasante Rollenwechsel und charmante Moderationsfiguren aus, die schnell eine Nähe zum Publikum schaffen und dabei die Veranstaltung bereichern und auflockern. Herzerfrischende Szenen, die das Publikum zum Lachen bringen und gleichzeitig berühren, machen unseren Auftritt zu einem ganz besonderen Ereignis.

moderationDer Moment der Geburt der spontanen Ideen ist sicherlich beim Improvisationstheater der spannendste. Es ist zu spüren, wie das Theater Q-rage diesen Augenblick genießt und alles gibt, um die Wünsche des Publikums szenisch umzusetzen. Hierbei spielt das Zusammenspiel mit dem Musiker Michael Fiedler eine wichtige Rolle, der die Improvisationen am E-Piano begleitet. Echte Teamarbeit kommt hier zum Tragen, denn jeder beeinflusst den anderen durch seine Idee... Das Trio glänzt durch eine nahezu perfekte Harmonie und ein beeindruckendes Zusammenspiel.

Zeitlicher Rahmen:

  • variabel, je nach Veranstaltung
  • z.B. mehrere Kurzauftritte, 45-60 min. am Stück oder 1,5h in zwei Parts

Buchbare Pakete:

  • mit und ohne musikalische Begleitung des Improvisationstheaters
  • mit zusätzlicher Moderation der gesamten Veranstaltung
  • mit zusätzlicher musikalischer Umrahmung der gesamten Veranstaltung

 

Nachwuchsgruppe "Amis de Q-rage"

Die Q-rage Familie wächst. Unsere Nachwuchsgruppe "Amis de Q-rage" unterstützt uns immer wieder einmal voller Herzblut bei Auftritten. Mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem Improvisationstalent verzaubern Kerstin Coronel und Monika Krenz ihr Publikum. Die Beiden treten in der gewohnten Q-rage Stärke auf und zeichnen sich durch zwei Moderationsfiguren aus. Als Salomé und Louise führen sie durch das Programm...

++ Mehr erfahren - Fotos ++