Hier erhalten Sie aktuelle Informationen über neue Produktionen, Projekte und Aktivitäten des Theater Q-rage:

Gemeinsam einen wundervollen + unterhaltsamen Abend verbringen, Balsam mordsdinnerfür die Seele + fürs Herz.... Wir spielen voller Leidenschaft + mit Herzblut!
Tatort: Hotel Wartburg. Wir rocken Stuttgart! Dauer ca 3,5h. Tickets gibt es für nur 54,50 € zzgl. Gebühren bei allen bekannten Easyticket VVK-Stellen, oder im Internet... inkl. 4-Gänge-Menü & 1 Glas Secco, vegetarisches Essen möglich.

aufmacher improvisationstheaterImprovisationstheater – spannend wie ein Krimi. Das Casino in Kornwestheim wird zum Tatort für herzerfrischende Spontankunst und Situationskomik. Ob Motive, Indizien oder Verbrecherprofile: das Publikum bestimmt an dem Abend, was es auf der Bühne sehen will. Und keine Angst: Ihnen passiert nichts! Beginn ist um 18 Uhr. Tickets ab 58 € (inkl. 3-Gänge-Menü) bei Reservix.

Für das Kalenderjahr 2019 gibt es noch Zuschüsse vom Landeskriminalamt fürTVpresse2
unser interaktives Jugendtheaterstück "Total vernetzt - und alles klar!". Inhalte sind: whatsapp, Instagram, Bilder im Netz, Mobbing ... Ziel ist es die Jugendlichen (Klassen 5 und 6) für den Umgang mit den Modernen Medien zu sensibilisieren. Weitere Infos zu dem Zuschuss gibt es hier ...
ein stern fuer lena logoDie Spannung steigt. Zur Vorpremiere am 27.03. sind pädagogische Fachkräfte, Eltern + alle Interessierte eingeladen. Im interaktiven Jugendtheaterstück "Am Limit!" geht es um Gewalterfahrungen, Grenzverletzungen und Zivilcourage. Ein zusätzliches titel am limithighlight an diesem Abend ist der Impulsvortrag von Ralf Bongartz „Handeln statt wegsehen!“.
Mehr Infos zum Theaterstück und zur Vorpremiere gibt es hier...
Der Verein "Ein Stern für Lena * Gegen Gewalt!" e.V. fördert das Theaterstück mit Vertiefungskurs, so dass Schulen/ Jugendeinrichtungen im Raum Esslingen, Stuttgart, Ludwigsburg und Rems-Murr eine finanzielle Unterstützung für die Durchführung des Präventionsprojektes erhalten können.
Es geht weiter mit Jugendtheaterstück "Achtung?!" rund um das Thema
Radikalisierung und Extremismus. Das Kompetenzzentrum gegen Extremismus in Baden-Württemberg (konex) koordiniert das Präventionsprojekt für Schulen ab Klassenstufe 9. Infos: https://achtung.polizei-bw.de