• Mors(s)dinner
  • Improvisationstheater
  • Total vernetzt
  • Am Limit
  • Moderation
  • Improvisationstheater
  • BusKultour
  • Grenzbereiche
  • Traumreise
  • Moderation
  • Mordsdinner
  • Improvisationstheater
  • Ein Theater um die Liebe
  • Pepino
  • Moderation
  • Improvisationstheater
  • BusKultour
  • Zivilcourage
  • Achtung
  • Moderation

Theater-Events

Exklusiv, rasant, amüsant. Das Publikum erlebt uns hautnah mit beeindruckenden Rollenwechseln bei der BusKultour, dem Mord(s)dinner + der LokalKulTour. Wir spielen voller Herzblut für Sie. Mehr...

Präventionstheater

Theater für die pädagogische Arbeit zu Themen wie Moderne Medien, Sexualität, Radikalisierung, Grenzen, Zivilcourage, Gewalt, Mobbing, Gefühle, Übergang Schule-Beruf. Mehr...

Improvisationstheater

Wir bringen Ihre Themen gekonnt auf die Bühne: Spontankunst pur. Herzerfrischende Unterhaltung, Lachmuskeltraining und Gemeinschaftsevent. Feiern Sie mit uns den Moment! Mehr...

Kindertheater

Improvisationstheater für Kinder zum Mitmachen. Clownstheater mit einer sprechenden Puppe und der Botschaft, dass wir alle Talente haben. Mehr...

Moderation

Spritzig, charmant, feierlich - dem jeweiligen Anlass entsprechend. Gezieltes Aufgreifen der Veranstaltungsthemen. Eine einmalige Bereicherung für Jubiläen und Tagungen. Mehr...

Kurse & Trainings

Für Gruppen und Einzelpersonen zu Themen wie Spontaneität, Schlagfertigkeit, Teamfähigkeit, Körpersprache, Außenwirkung, sicheres Auftreten. Mehr...

Newsletter

Der Q-rage Newsletter informiert Sie über Aktuelles, unsere Programme, Auftrittstermine, über neue Inhalte auf unserer Webseite oder Facebookseite.

++ Hinweise zu Häufigkeit, Inhalt, Datenschutz und Widerruf des Newsletters finden Sie HIER ++

Bitte übertragen Sie vor dem Absenden den 4-stelligen Sicherheitscode als SPAM-Schutz in das Feld rechts daneben.

captcha 

Aktuelles

Infos zur aktuellen Corona-Lage: #kulturerhalten

Unterstützt nach Möglichkeit die Kulturszene und besucht unsere Veranstaltungen. Wir achten streng auf alle Corona Auflagen und erfüllen diese gemeinsam mit dem Restaurant gewissenhaft. Ein Hygienekonzept liegt vor. Die Teilnehmerzahlen sind reduziert, der Veranstaltungsraum ist großzügig und mit einer guten Belüftungsanlage bzw. Lüftungsmöglichkeit ausgestattet. Das Schauspielteam hält den notwendigen Mindestabstand zum Publikum ein. Wenn ihr zwei Tickets bucht, dann sitzen Siet ihr zu 2. an einem Tisch mit dem notwendigen Mindestabstand zum nächsten Tisch. Falls ihr mit mehreren Personen die Veranstaltung besuchen möchtet, bucht bitte die Tickets auf einen Namen. Ab 15 Personen finden die Veranstaltungen statt. Wir sagen Danke für eure Unterstützung. Bei uns könnt ihr ganz entspannt - mit Abstand gut! - genießen...

Geschenk: Sponsoring durch Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH

Logo Wohnungsbau hp1Wir sagen Danke an die Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH für die finanzielle Unterstützung der Ludwigsburger Kleinkunstszene in dieser Krisenzeit und für das entgegenbrachte Vertrauen. Das gibt uns Motivation und Kraft weiter zu kämpfen...

Mit ABSTAND gut! genießen: Theater & Gaumenfreuden

Flyer 2020 Theater Gaumenfreuden homepageEin neues Projekt: wir laden euch ein zu einer kulinarischen Reise, einfach mal abschalten und genießen. Die nächsten Termine: 21./22.11. (Südafrika)
Weihnachtliche Gaumenfreuden
gibt es am 19./20.12. + schwäbische Gaumenfreuden, ein fröhlicher Start ins Neue Jahr am 08./09.01.!
Auf zum kulinarischen + kulturellen Vergnügen!
++ Mehr erfahren ++

Mit ABSTAND gut! genießen: Wohnzimmer-, Gartentheater - ganz privat!

IMG 0469 bearbeitet beschnitten redIMG 0446beschnitten red Verschenkt wundervolle Momente. Ladet eure Nachbarn und Freunde ein. Wir spielen auf dem Balkon, im Garten, im Wohnzimmer - natürlich mit dem erforderlichen Abstand. Ganz spontan, einmalig und unvergesslich! Eure private Kleinkunstbühne! #theaterzuhause #supportyourlocal #gemeinsamdurchdiekrise #kulturerhalten  ++ Mehr erfahren ++

+++ Gemeinsam durch die Krise... SPENDENAUFRUF +++

Wir sind kreativ um als Theater zu überleben und haben die Chance einen Auftrag für die Produktion eines Theaterstückes für Grundschulen im Bereich Gewaltprävention zu bekommen. Der Verein "Ein Stern für Lena * Gegen Gewalt!" e.V. gibt uns den Auftrag, wenn genügend Spendengelder eingegangen sind. Eine Spendenquittung kann ausgestellt werden!

Seit 2004 schlägt unser Herz für das Theater Q-rage. Wir nehmen q-ragiert (couragiert) jede Herausforderung an und lieben es für den jeweiligen Anlass das passende Theater zu liefern... Unser Grundsatz bei all unserem Tun ist, dass unser Herz dabei lacht. So springt die Begeisterung auf das Publikum über und bringt dessen Herz zum Tanzen...

Begonnen hat alles mit Improvisationstheater und unserer charmanten Moderation. Weiter ging es mit Präventionstheater an Schulen. Hier bietet Theater die große Chance Themen pädagogisch aufzubereiten und zum Nachdenken anzuregen. Grundsätzlich setzen wir gerne die Humorbrille auf, regen zum Blick über den Tellerrand an und bringen gekonnt die gewünschten Inhalte auf die Bühne.

Wir lieben die Rollenwechsel, besonders bei unseren eigenen Theaterproduktionen wie der BusKultour oder unserem Mord(s)dinner. Unsere Veranstaltungen sind in der Regel sehr exklusiv, da wir kleine Spielorte bevorzugen, damit das Publikum uns ganz nah erleben kann. Das heißt aber nicht, dass wir nicht auch Massen begeistern ...